Überspringen zu Hauptinhalt

Gold vor Raketenstart!
Auf keinen Fall verpassen!

SPEZIALREPORTDer Super-Bullenmarkt für Gold startet genau jetzt
  • Mehrere Banken prognostizieren neue Allzeithochs für Gold in naher Zukunft
  • Die Bank of America sagt offiziell einen Goldpreis von 3.000 US-Dollar in den nächsten 18 Monaten voraus
  • Aktien solider Gold- und Silberbergbauunternehmen werden aktuell verstärkt von Institutionellen Anlegern nachgefragt
  • Ein Mangel an rentablen Goldvorkommen führt zur Stützung des Goldpreises und der Goldexplorationsindustrie

“Solche Gelegenheiten kommen nur selten. Wenn es Gold regnet, hol den Eimer raus, nicht den Fingerhut.”

~Warren Buffett

  • Auch Großinvestoren wie Warren Buffett, die traditionell nicht auf Gold gesetzt haben, kaufen jetzt in großem Stil Goldaktien ein.
  • Buffett’s Investmentfirma Berkshire Hathaway schmeißt Bankaktien aus dem Depot und tätigt erste Investitionen in die Goldminenindustrie
  • Der ‚Super-Bull-Markt‘ für Gold steckt noch in den Kinderschuhen, gewinnt aber schnell an Fahrt
  • Die jüngst stark ansteigenden der Zentralbanken sind ein weiterer starker Indikator
Jetzt unbedingt lesen – neuer Spezialreport von The Venture Letter:“Der Super-Bull-Markt für Gold ist im Gange"
  • Lesen Sie unseren Sonderbericht über den anlaufenden Gold-Super-Bull-Markt
  • Sehen Sie, wie sich Gold in den kommenden Monaten und Jahren entwickeln wird
  • Erfahren Sie, wie der starke Geschäftsplan von Emgold Mining (WKN: A2DW2K) Ihnen hilft, die kommende Goldwelle profitabel zu reiten
  • Verpassen Sie auf keinen Fall die jetzt noch äußerst günstigen Gelegenheiten an den Goldmärkten
  • Profitieren Sie von unseren über 25 Jahren Erfahrung mit profitablen Investitionschancen im Goldbergbau
Die Bank of America hat das Goldpreis-Ziel auf 3.000 Dollar pro Unze in 18 Monaten erhöht!

Quelle: Bloomberg

logo

©2016 – The Venture Letter™

Gain insight into venture stocks & venture stock markets that only career professionals and seasoned veterans can provide.

Disclaimer

An den Anfang scrollen